Nächste Proben, Termine & Aufführungen

  •  
  •  
  • Freitag,         14.Dezember         Chorprobe um 20 Uhr im Pfarrhaus
  •  
  • Freitag,         21.Dezember         Chorprobe um 20 Uhr auf der Empore in St.Laurentius
  •  
  • Dienstag,      25.Dezember         Festhochamt zu Weihnachten um 11 Uhr

  •     

Von Karl-Heinz Braun im Juli 2008 erweitert

Im Rahmen der 175 Jahr Feierlichkeiten überreichte Regionalkantor Reidebach dem Chor die Palestrina-Medaille mit der Urkunde.

Am 12.Januar 1990 wude die neue Stadthalle der Stadt Saarburg eingeweiht. Bei diesem Anlass sang der Chor am 14.01.1990 - „am Tag der Saarburger Vereine „ - mehrere vierstimmige Stücke.

In der Folgezeit beteiligte sich der Chor neben seinem Hauptaufgabengebiet an verschiedensten Veranstaltungen in Saarburg als auch im Umkreis. z.B. bei der 700-Jahrfeier unserer Stadt am 2. und 8.Juni 1991.

In der Jahreshauptversammlung am 6.11.1992 gab Herr Röder den Vorsitz nach etwa 20-jähriger Tätigkeit als Vorsitzender des Chors auf. Da sich niemand der Vorgeschlagenen zur Kandidatur bereiterklärte, übernahm der Chorleiter Herr Fell selbst den Vorsitz.

In der nächsten Generalversammlung am 8.Oktober 1993 wurde Herr Karl-Heinz Braun als Vorsitzender des Kirchenchores gewählt.

Am 26.Juni 1994 feierte unser Chor 180.Geburtstag. Bei der Festveranstaltung konnte der Vorsitzende viele Ehrengäste begrüßen.

So konnten wir unsere Arbeit fortsetzen und mit Freude und Genugtuung dem Jahr 2004, unserem 190.Geburtstag entgegen sehen.

Besonderen Wert legt unser Chor auf  die Freundschaft mit dem Kirchenchor unserer Partnerstadt Sarrebourg. Dies zeigt sich sowohl in gemeinsamen Auftritten als auch bei gesellschaftlichen Veranstaltungen. So konnten wir am 29.06.1997 unsere 40-jährige Chorfreundschaft mit einem umfangreichen Programm begehen. Im Rahmen einer Festveranstaltung überreichten wir unseren Freunden ein Aquarell des Saarburger Künstlers Josef Kochem.

 

Vier Jahrzehnte Sänger Freundschaft (aus der Lokalpresse)

Im Zuge des 40jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen Saarburg und der lothringen Stadt Sarrebourg gaben die Kirchenchöre der beiden Städte in der Pfarrkirche St.Laurentius ein Gemeinschaftskonzert. Am 16.Juli 1957 hatte der Kirchenchor St.Barthelmy Sarrebourg zum erstenmal den Saarburger Kirchenchor St.Laurentius besucht. "Inzwischen ist aus dieser Partnerschaft eine Freundschaft geworden", betonte Karl Heinz Braun, Vorsitzender des Saarburger Kirchenchores. Das Konzert war der Abschluß und Höhepunkt der Partnerschaftstage. Unter der Gesamtleitung von Edwin Fell, dem langjährigen Dirigenten des Saarburger Kirchenchores, sangen und musizierten die beiden Chöre, Mitglieder des Saarburger Kammerorchesters sowie die Solisten Marie Christine Piatkowsky, Dorothea Witter und Professor Helge Rieder. Aufgeführt wurde die Missa "Laetatus sum". 

Am 21.November 2003 gab der Vorsitzende Karl-Heinz Braun sein Amt nach über 20-jähiger Tätigkeit im Vorstand, davon 10 Jahre als Vorsitzender auf. Als Nachfolgerin wurde Frau Brigitte Biewen gewählt.

Bereits am 18.Januar 2008 musste der Chor einen Nachfolger im Vorsitzendenamt wählen. Als Vorsitzender wurde von den Mitgliedern Herr Norbert Brucker gewählt; erstmals wurde gemäß der "Ordnung für die Kirchenchöre in der Diözese Trier" auch ein Stellvertreter bestimmt. Die Wahl fiel auf Frau Ingrid Godart.

Mit diesen Ausführungen bemühten wir uns, Ihnen unseren Chor vorzustellen. Der Kirchenchor "Cäcilia" St.Laurentius Saarburg führt seine Gesangsproben jeden Freitag um 20 Uhr durch. Zu unserem Repertoire gehören neben der geistlichen Kirchenmusik, Lieder namhafter Komponisten als auch Volkslieder und Gospelgesang. Unser Chor würde sich sehr freuen, wenn ihnen unsere Umfangreichen Tätigkeiten gefallen würden und sie sich für eine Mitgliedschaft in unserem Chor entscheiden könnten.

 

 

Copyright © 2016. All Rights Reserved.